Stomleitungen

Einspeisung

BHKW

Vor Inbetriebsetzung und Installation des BHKW

  • Bevor Sie überlegen sich ein BHKW zu installieren, sollte bei uns eine Anfrage zur Netzberechnung vorliegen. Ihr Installateur kümmert sich im Normalfall darum.
  • Sie erhalten von uns dann die Zusage in Schriftform.

Nach Installation des BHKW, aber vor Inbetriebsetzung des BHKW

  • Der Stromzähler muss für die Einspeisung zulässig sein (sog. Zweirichtungszähler) oder muss ausgetauscht werden. Im Normalfall kümmert sich hier der ausführende Installateur darum.
  • Die Inbetriebsetzung des BHKW ohne Einbau eines Zweirichtungszählers ist unzulässig

Nach Inbetriebsetzung des BHKW

  • Vom ausführenden Installateurbetrieb müssen die notwendigen Inbetriebsetzungsunterlagen eingereicht werden.
  • Nach Einreichung der vollständigen Unterlagen wird ein Einspeisevertrag mit Ihnen abgeschlossen.

Generelle Info zum Marktstammdatenregister

Josef Müller

PV-Anlagen

Josef Müller

07472 933-0

j.mueller@sw-rottenburg.de

Hallo, wie können wir Ihnen helfen?